Facebook Twitter
figurelaw.com

Verträge: Heben Sie Ihren Bleistift Nicht Auf

Verfasst am September 24, 2022 von Adam Eaglin

Schützen Sie Ihr Endergebnis. Nehmen Sie Ihren Stift nicht ab, wenn Ihr Kunde die gepunktete Linie unterschrieben hat.

Ich beziehe mich auf die Versuchung für viele Künstler, Designer und andere Kreative, die Waffe zu springen und an einem Projekt zu arbeiten, bevor ein unterschriebener Vertrag vorliegt.

Es ist nicht unangemessen, einige schnelle Skizzen zu erstellen, um Originalideen als Teil eines vorläufigen Gesprächs zusammenzufassen. Aber weil alles, was zu diesem Zeitpunkt getan wurde, rein spekulativ ist, ist es besser, die Zeit zu begrenzen, bis der Kunden eine Art Engagement gibt.

Wenn es schwierig ist, den Umfang eines Projekts zu definieren, bis eine größere Menge an vorläufiger Arbeit abgeschlossen ist, sehen Sie sich eine andere Vereinbarung über die vorläufige Periode ab.

Wenn Sie vor der Unterzeichnung des Vertrags mit der Arbeit beginnen, geben Sie Ihre Zeit und Fähigkeiten in der Erwartung an, dass Sie irgendwann bezahlt werden. Aber ohne unterschriebenen Vertrag hat der Kunde keine Pflicht, den Job zu erledigen, eine Zahlung zu leisten oder Ihnen den Job zuzuweisen, wenn er voranschreitet.

Wenn sich der Kunde selbst nicht zu Ihnen verpflichten oder sich nicht dazu verpflichten kann, den Job selbst voranzutreiben, seien Sie skeptisch. Möglicherweise beschäftigen Sie sich mit einem herausfordernden Kunden.

Genau das Gleiche gilt, wenn Sie von Ihrem Kunden gepresst werden, um immer mehr von Ihnen zu fahren, bis er zu Ihnen begeht - wenn er zu Ihnen verpflichtet.

Es ist nicht unbekannt, dass ein weniger als gewissenhafter Kunde einen Künstler wegen seiner Theorien und Ideen melkt, sich dann umdrehen und die Arbeit von jemand anderem erledigen lassen.

Sie können viel Zeit investieren, ohne einen Cent zu bekommen. Ohne unterschriebenen Vertrag haben Sie wenig Rückgriff. In vielerlei Hinsicht ist Ihre Erfahrung, über den Vertrag zu verhandeln, ein Zeichen für die Gesamterfahrung, die Sie mit diesem Kunden erwarten können.

Es gibt einen weiteren Vorteil, einen unterschriebenen Vertrag zu haben. Bei der Verhandlung eines Vertrags müssen die Parteien zu den Bedingungen der Transaktion einverstanden sind. Wenn Sie es ordnungsgemäß tun, werden Sie mehrere Eventualitäten angehen, die möglicherweise entstehen. Allein dieser Prozess wird viele mögliche Probleme in der Knospe erstrecken.

Daher werden Sie gut empfohlen, einen unterschriebenen Vertrag in der Hand zu haben, bevor Sie Ihren Stift abholen.