Facebook Twitter
figurelaw.com

So Patentieren Sie Ihre Erfindung

Verfasst am Marsch 7, 2022 von Adam Eaglin

Ein Patent ist eine Regierung, die es dem Erfinder ermöglicht, jeden anderen von der Herstellung, Verwendung oder dem Verkauf der Erfindung im Land auszuschließen, das das Patent ausgestellt hat. Die Regierung gewährt dieses Recht, Erfinder zu ermutigen, Zeit, Geld und Mühe zu geben, um neue Produkte, Technologien und dergleichen zu erfinden.

In Amerika beträgt die Laufzeit eines neuen Patents 20 Jahre ab dem Datum, an dem der Antrag auf das Patent eingereicht wurde, oder in Sonderfällen ab dem Datum, an dem ein früherer verwandter Antrag vorbehaltlich der Zahlung von Wartungsgebühren eingereicht wurde.

Wenn ein Patent abläuft, tritt die Erfindung in die "öffentliche Domäne" ein, die es jemandem ermöglicht, die Erfindung zu erstellen, zu verwenden oder zu verkaufen, ohne die Erlaubnis zu benötigen oder an den Erfinder zu zahlen. Die Regierung verlangt von Patenten, um abzulaufen, da eine Person eine ganze Branche kontrollieren kann, wenn diese Person als erster eine Produktform vorstellte.

Das Patentgesetz legt das allgemeine Bereich des Themas an, das patentiert werden könnte, und die Bedingungen, unter denen ein Patent für eine Erfindung erhalten werden kann. Jede Person, die "einen neuen und nützlichen Prozess, eine Maschine, Herstellung oder Zusammensetzung von Materie oder eine neue und nützliche Verbesserung erfindet oder entdeckt, kann ein Patent erhalten", sofern die Bedingungen und Anforderungen des Gesetzes vorliegen.

Damit eine Erfindung patentierbar sein kann, muss sie neu sein wie im Patentgesetz definiert, was vorsieht, dass eine Erfindung nicht patentiert werden kann, wenn: "(a) Die Erfindung wurde von anderen in diesem Land oder patentiert oder patentiert oder verwendet oder verwendet. beschrieben in einer gedruckten Veröffentlichung in diesem oder in einem fremden Land, vor der Erfindung des Antragstellers für Patent "oder" (b) die Erfindung wurde in einer gedruckten Veröffentlichung in diesem oder einem fremden Land oder in der öffentlichen Nutzung oder in einer gedruckten Veröffentlichung beschrieben Verkauf in diesem Land mehr als ein Jahr vor dem Patentantrag Datum, dass die Beschwerdeführerin seine Erfindung vorgenommen hat, kann ein Patent nicht eingeholt werden. Wenn die Erfindung in einer gedruckten Veröffentlichung überall beschrieben wurde oder in diesem Land mehr als 1 Jahr vor dem Datum öffentlich verwendet oder in diesem Land verkauft wurde Auf diesem Patentantrag wird in diesem Land nicht ein Patent eingereicht.

In diesem Zusammenhang ist es unerheblich, wenn die Erfindung vorgenommen wurde oder ob die gedruckte Veröffentlichung oder die öffentliche Nutzung von der Erfinder selbst oder von jemand anderem stammte. Wenn der Erfinder die Erfindung in einer gedruckten Veröffentlichung beschreibt oder die Erfindung öffentlich verwendet oder sie zum Verkauf stellt, muss er/sie ein Patent beantragen, bevor ein Jahr vergangen ist. Andernfalls geht ein Recht auf ein Patent für eine Erfindung verloren. Der Erfinder muss jedoch zum Zeitpunkt der öffentlichen Nutzung oder Offenlegung einreichen, um die Patentrechte im Ausland zu erhalten.

Auf der Grundlage der Gesetzgebung kann nur der Erfinder ein Patent für seine Erfindung mit bestimmten Ausnahmen beantragen. Wenn der Erfinder tot ist, kann der Antrag von gesetzlichen Vertretern gestellt werden, dh dem Administrator oder Testamentsvollstrecker des Nachlasses. Wenn der Erfinder verrückt ist, kann der Antrag auf Patentanmeldung auf eine Erfindung von einem Vormund erfolgen. Wenn ein Erfinder sich weigert, ein Patent für seine Erfindungen zu beantragen oder nicht gefunden werden kann, kann eine Person, die ein Eigentumsinteresse an der Erfindung hat nicht signierender Erfinder.

Wenn zwei oder mehr Personen gemeinsam eine Erfindung vornehmen, beantragen sie ein Patent als gemeinsame Erfinder. Jemand, der nur einen finanziellen Beitrag für die Erfindung leistet, ist kein gemeinsamer Erfinder und kann als Erfinder nicht in den Antrag verbunden werden.